Monster Hunter Planet: Iceborne – Release-Datum & Capabilities der Computer-Version im Trailer

[ad_1]

Capcom hat einen neuen Trailer zur Computer-Version von Monster Hunter Planet: Iceborne veröffentlicht. Der gibt nochmal einen Überblick zur Story des Addons, den neuen Monstern und der neuen Frost-Area Raureif-Weite. Außerdem werden die exklusiven Capabilities der Computer-Fassung vorgestellt und man sieht zum ersten Mal das Release-Datum.

Iceborne erscheint am 9. Januar 2020 für Computer und soll folgende Technik-Capabilities mitbringen:

– Hochauflösende Texturen
– 4K-Unterstützung
– Kein Framerate-Limit
– 21:9-Ultrawide-Unterstützung
– DirectX12-Unterstützung
– Verbesserte Maus- und Tastatur-Steuerung

Obwohl der wütende Riesenaffe Rajang im Trailer bereits zu sehen war, wird er wie bei der Konsolen-Fassung erst zu einem späteren Zeitpunkt als Update ins Spiel kommen. Ein weiteres Update verspricht übrigens ein kurioses Crossover mit Resident Evil.

Das Vorbestellen der Computer-Version für rund 40 Euro ist ab jetzt auch über Steam möglich. Als Bonus erhält man dann die Yukumo-Dekorüstung. Für rund 50 Euro gibt es auch noch das Hauptspiel Monster Hunt Planet (wird für Iceborne benötigt) und das Iceborne Deluxe Kit dazu.

Mehr zum Thema

Es gibt endlich mehr Dekorüstungen in Iceborne
Iceborne im Konsolentest: Ein (quick) perfektes Gesamtpaket

[ad_2]

Latest posts