Borderlands three – Was durften Tester wirklich nicht sagen?

[ad_1]

Rund um den Test von Borderlands three gab es ein paar kuriose Meldungen. So wurde behauptet, dass nur ausgewählte US-Redaktionen Test-Versionen vor dem Release des Ego-Shooters bekommen hätten. Später kam sogar das Gerücht auf, dass Tester nicht über Bugs in der Assessment-Version von Borderlands three sprechen durften, und dass dies Teil des sogenannten Assessment-Guides sei.

Im Video erklärt unser Chefredakteur Heiko Klinge, was wirklich im Assessment-Guide zu Borderlands three steht und wie wir mit der Test-Circumstance umgegangen sind.

Mehr dazu: Unser Test mit Wertung zu Borderlands three

Leaks und NDAs: Warum verraten wir euch nicht alles?

[ad_2]

Latest posts