Alpha three.six veröffentlicht, Anvil Ballista als Überraschung

[ad_1]


von Valentin Sattler
Cloud Imperium Games hat die Alpha three.six von Star Citizen veröffentlicht. Diese bringt diverse neue Funktionen, Waffen und Fahrzeuge ins Spiel. Überraschend wurde auch die Anvil Ballista hinzugefügt: Ein Landfahrzeug, das bis zu zehn Raketen abschießen und damit Luft- und Boden-Ziele ausschalten kann.

Cloud Imperium Games hat gestern die Alpha three.six von Star Citizen veröffentlicht. Das Update bringt neue Spielfunktionen und Fahrzeuge. Mit dabei ist auch ein Fahrzeug, das als Überraschung implementiert wurde.

Law-Technique, Waffen und Fahrzeuge

Eine große Änderung in der neuen Alpha ist das Law-Technique, das kriminellen Spielern das Leben schwerer machen soll. In dieselbe Richtung gehen der neu eingeführte Schwarzmarkt sowie neue Missionen speziell für Kriminelle: Es soll zwar gefährlicher werden, das Gesetz zu brechen, aber es soll sich auch mehr lohnen.

Laut Cloud Imperium Games werden in Star Citizen inzwischen über 90 Raumschiffe für Ingame-Geld angeboten. Zudem gibt es für Schiffe einen neuen Flugmodus: Der Hover-Mode lässt sie auf Wunsch an der Stelle schweben oder direkt abheben. Mit der Kruger Intergalactic P-72 Archimedes gibt es zudem einen Neuzugang in der neuen Version.

Weitere Änderungen betreffen die Waffen im Spiel. Diese sollen nun über Erweiterungen verändert werden können, zudem gibt es Änderungen an der Steuerung. Die beiden neuen Waffen in der Alpha three.six sind die Pistole Behring S38 und die SMG Klaus &amp Werner Lumin V.

Auch interessant: Star Citizen im Mehrspielermodus: So viele Spieler wie möglich

Die Überraschung zum Release der Alpha three.six ist die Anvil Ballista. Bei dieser handelt es sich um ein Landfahrzeug, das mit insgesamt zehn Raketen (8×5 + 2×7) zur Bekämpfung von Luft- und Boden-Zielen ausgestattet ist. Im Gegensatz zu früheren Fahrzeug-Releases wurde die Anvil Ballista nicht vorzeitig angekündigt und auch nicht über einen Notion-Sale finanziert.

Stattdessen wurde sie gezielt als Überraschung ins Spiel gebracht – in Zukunft will Cloud Imperium Games das öfter so handhaben. Ganz ohne “Sale” kommt die Ballista aber nicht aus: Wie auch die anderen Fahrzeuge im Spiel kann beziehungsweise muss sie für echtes Geld erworben werden. Die Preise für die insgesamt drei Varianten liegen zwischen 143 und 167 US-Dollar.

Quellen: Gamestar, Dsogaming, Robert Space Industries

Außerdem beliebt bei PCGH-Lesern: [PLUS] GPU-Benchmarks 2019/2020 (16)

[PLUS] GPU-Benchmarks 2019/2020: Aktuelle und ältere Grafikkarten in neuen Spielen

PCGH Plus: Ist Ihre Grafikkarte match für kommende Spiele? Nach Tausenden von Messungen präsentieren wir Ihnen den neuen Benchmark-Parcours für Grafikkarten, der für 2019 und 2020 gilt. Was sich alles getan hat, erfahren Sie in diesem Artikel. Der Artikel stammt aus Computer Games Hardware 08/2019. [PLUS] Star Citizen: Historie und Benchmarks (5)Computer

[PLUS] Star Citizen: Historie und Benchmarks mit 10 CPUs und 14 Grafikkarten

PCGH Plus: Über Chris Roberts’ neuestes Projekt lassen sich viele Geschichten erzählen. Wir haben uns einen Überblick verschafft und den Titel ausgiebig getestet. Der Artikel stammt aus Computer Games Hardware 07/2019. Raumschiffe können bald mit Echtgeld optisch überarbeitet werden.Computer

Star Citizen: Individualisierung des Schiffes zunächst nur für Echtgeld möglich

Im Entwicklertagebuch hat das Group hinter Star Citizen neue Funktionen vorgestellt, die demnächst den Weg in die ambitionierte Weltraum-Simulation finden sollen. Dazu zählt auch die Möglichkeit, Raumschiffe individuell anzupassen. Das wird zunächst aber nur mit Echtgeld möglich sein, soll später aber auch mit Ingame-Währung funktionieren.




[PLUS] Star Citizen: Historie und Benchmarks mit 10 CPUs und 14 Grafikkarten



[PLUS] Star Citizen: Historie und Benchmarks mit 10 CPUs und 14 Grafikkarten



PCGH Plus: Über Chris Roberts’ neuestes Projekt lassen sich viele Geschichten erzählen. Wir haben uns einen Überblick verschafft und den Titel ausgiebig getestet. Der Artikel stammt aus Computer Games Hardware 07/2019.
mehr …


zum Artikel


[ad_2]

Latest posts