Unsere größten Fehlkäufe: Hardware-Specific – »Ich Depp habe für diesen Computer four.000 Mark bezahlt!«

[ad_1]

Fünf GSTV-Folgen lang haben wir nun die größten Spiele-Fehlkäufe der GameStar-Redaktion betrauert – Zeit für etwas Neues, aber nicht weniger beklagenswertes: unsere größten Hardware-Fehlkäufe.

Unter Tränen (na ja, rapid) gestehen unsere Hardware-Redakteure Florian Klein, Christoph Liedtke und Stefan Seiler (von Candyland), welche Fehlgriffe sie besonders bereuen. Bei Flo geht’s um Tausende verpulverte D-Mark, bei Christoph um einen verhängnisvollen Chip-Bürgerkrieg, bei Stefan um verspultes Fiepen.

Was all das mit einem exzentrischen Designer und Magic: The Gathering zu tun hat, ergründet Michael »Ersatzfritz« Graf gemeinsam mit den Gästen in GSTV.

Fehlkäufe, Folge five: »Über 1.000 Euro ausgegeben und dann crasht das Spiel«
Fehlkäufe, Folge four: »Das Meiste waren irgendwelche Sammel-Quests«
Fehlkäufe, Folge three: »Ich habe der Warnung von GameStar nicht geglaubt«
Fehlkäufe, Folge two: »Ich war maßlos enttäuscht«
Fehlkäufe, Folge 1: »Wie kann es sein, dass die Spielemagazine so einen Mist werten?!«

[ad_2]

Latest posts